Bericht - Team TFT Germany zu Gast in Weddendorf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Team TFT   
Dienstag, 25. August 2009 um 00:00 Uhr

 

Am Samstag den 18.07.2009 machte sich das
TFT Team Germany auf den Weg .........

nach Hadmersleben zum Firmensitz von FTM Fishing Tackle Max.
Diethard Schmiedecke führte alle Teamangler durch sein Unternehmen und stand mit Rat und Tat zur Seite.
Einen ausführlichen Bericht über die Firma FTM Fishing Tackle Max finden Sie im Dezember auf unserer Homepage.
Nachdem gemeinsamen Mittagessen machte sich das Team auf den Weg nach Schladen zum Stammsitz der TFT GbR.
Hier verlebten alle einen " wunderschönen " Abend und eine erholsame Nacht.
Sonntag gegen 8°° Uhr waren alle ausgeschlafen - Der Eine mehr der Andere weniger - und für das Team TFT Germany
stand heute Weddendorf auf der Tagesordnung.
Für das Team war es wichtig, den großen Forellensee mal LIVE zu erleben.
Und so sollte es auch kommen.........................

Michael Kiehl Inhaber der Angelanlage Weddendorf wartete schon auf unseren Besuch und als wir um die Ecke bogen
überragte der Fahnenmast die Umgebung. Am Sonntag den 11.10.2009 macht auch hier die TFT Trout Serie A halt.
Nach einer herzlichen Begrüßung, montierten wir unsere Ruten, in der Hoffnung einige Forellen an den Haken zu bekommen.
Denn in der Anlage florierte das Gerücht, dass die Forellen nicht so richtig in Beißlaune sind.
 

  
Auch FTM-Geschäftsführer "Didi" Schmiedecke kann angeln und legte erstmal mit Tauwurmkopf einen schönen
Barsch vor. Oh Oh dachten alle an den Anglerspruch........" Fängst Du einen Barsch dann ist der Tag im....."
Gegen 12°° Uhr machten wir eine Mittagspause und tauschten unsere Quoten und Montagen aus - bis jetzt 12 Forellen. 

  

Michis Küche ist sehr gut und abwechslungsreich, er beglückte uns an diesem Tag mit der "Weddendorfer Spezialität".
Eingelegte Rindersteaks mit frischem Salat on Kräuterrahm, dazu frische Weddendorfer Kartoffeln.
"DANKE Michi für das leckere Essen und die Zeit die Du für uns geopfert hast"
Alle hatten Ihren Teller leer gemacht und nun ging es weiter und wie, nun wurden die Montagen angepasst, zum Nachteil der Forellen. 



Didi und Julian im Stereodrill, mit der neuen Tubertini Trout Finder Telerute war auch Heute bei schwierigsten
Umständen ein Fangerfolg möglich.
Die feine Tremarellaspitze zahlte sich bei der Bisserkennung einmal mehr aus.

  

Starke Fische, starke Drills, Trout Finder und Bombarde " Pro Suspende " in Action.
Didi Schmiedecke versprach an diesem Wochenende " Ich nehme dieses Jahr auch noch an der Trout Serie A teil "
warten wir mal ab.

Nach 4 Stunden zählte das TFT Team Germany 28 Lachsforellen, soviel zu den Gerüchten vom Anfang.

Aber Michi hat nicht nur eine guten Bestand an Forellen,
auch Raubfisch- und Karpfenangler werden hier auf ihre Kosten kommen.

Mit 21 Pfund nicht der größte Spiegelkarpfen hier im Angelpark Weddendorf,
aber ein sehr schöner und vor allem kampfstarker Fisch. 

Wer durch diesen Bericht auf den Weddendorfer Geschmack gekommen ist und dem TFT Team Germany mal einige Fragen stellen möchte, der hat am 11.10.2009 die Möglichkeit uns in Weddendorf zu besuchen.
Die Trout Serie A macht am Sonntag den 11.10.2009 in Weddendorf halt.
Für das Event sind - Stand 25.08.2009 - nur noch 6 Plätze von 40 frei, also wenn Ihr mitangeln wollt, Bitte schnell bei
Michi Kiehl melden. Hier der Link zur Homepage - Weddendorf -

Aber auch ein Besuch am Samstag den 10.10.2009 lohnt sich, dass Team TFT ist ab dann am Gewässer.

Euer TFT Team Germany

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 27. August 2009 um 21:59 Uhr
 

Produkte slideshow

Template Design www.g-b-s.de | Copyright © 2015 by TFT